Stanzer Aunker Perchten

Stanzer Aunker Perchten

Über Uns

Wir die Stanzer Aunker Perchten sind ein großer Bestandteil der Stanzer Musketiere. Das alljährige Krampusfest, das immer am 5. Dezember gefeiert wird, ist eine langjährige Tradition der Stanzer Musketiere. 1993 wurden wir das Erste Mal ins Leben gerufen. Mit den Jahren bekamen wir immer mehr Aufschwung, durch mehr Mitglieder und mehr Zuschauer. Dadurch kamen auch mehr Anfragen auf Auswärtsläufe, wo wir natürlich nie Nein sagten. Die Jahre vergingen und die Mitglieder hatten immer weniger Zeit für dieses Hobby, bis am Ende wenige Mitglieder überblieben. Mit der Neuen Vorstandswahl der Stanzer Musketiere wendete sich das Blatt und der Verein wurde wieder zurück ins Leben gebracht. Somit wurden auch wir die Stanzer Aunker Perchten neu aufgebaut. Mit dem Neustart im Jahre 2018 unter neuer Leitung bekam der Perchten Verein wieder mehr Aufmerksamkeit. Und da stehen wir heute mit 15 Perchten, einem großen Feuer Engel, 2 Engeln und mehreren Aufpassern der Stanzer Musketiere. So stehen wir jetzt wieder da, ein großer Haufen junger und motivierter Leute die das Hobby leben.